Chronik

Gegründet wurde der Club am 01.04.1970 von einer Gruppe von Rallyefahrern. Um als Mannschaft zu starten, wurde der Name Kadett Club Luthe gewählt, da damals mit Opel Kadett gefahren wurde.

Die Eintragung ins Vereinsregister sowie die Aufnahme in den ADAC als Ortsclub
erfolgte als Kraftfahrzeug-Club Luthe im ADAC e.V. im Jahre 1974.

Die damaligen Gründungsmitglieder waren:

  1. Hofmeister, D. Thom, K.H. Jathe, H. Brandes, G. Herbst und H. J. Hendes, die zum Teil heute noch aktiv im Vorstand tätig sind.

Sportliche Interessen der z. Zt. 55 Mitglieder:

Automobilslalom, Automobil-Rallye, Automobil-Rundstrecke, Jugendkartslalom, Clubsport-Kartslalom, Kart-Rundstrecke

Im Bereich des Automobils und Kartsports ist unser Club auch überregional bekannt.

Unser Clubabend ist jeden ersten Mittwoch um 20:00 Uhr im KCL – Club – Center
Im Stadtfelde 33, 31515 Wunstorf, OT Luthe.

Luthe, ein Ortsteil von Wunstorf, liegt ca. 25 km westlich von Hannover in der Nähe vom Steinhuder Meer und ist über die A 2 mit eigener Ausfahrt Wunstorf-Luthe zu erreichen.

Der Club verfügt über ein Trainingsgelände für die Kartsportaktivitäten